Home  
Ausstattung


Technik

Insgesamt verfügt die THEATER-AG über eine gute technische Ausstattung. Dank der finanziellen Unterstützung durch den Schulträger (einen bestimmten Betrag aus dem Schuletat) konnten wir in den letzten Jahren immer wieder unsere technische Ausrüstung verbessern bzw. erneuern.

Insgesamt können wir arbeiten mit:
  • 16 beweglichen Bühnenelementen à 2 m3 (sog. "Schnakis")
  • Laptop und Beamer
  • ca. 20 Scheinwerfer unterschiedlicher Bauart und unterschiedlicher Qualität
  • einige hundert Meter Kabel


Räume

In den ersten Jahren fanden unsere Aufführungen immer im Foyer in der Schule statt, und zwar immer unter sehr schwierigen Bedingungen. Der Raum war nicht abschließbar, dabei stark frequentiert und technisch schlecht bzw. gar nicht für eine Theater-Aufführung ausgestattet.

Nachdem wir zwei Jahre in einer ehemalige Fabrikhalle in Schulnähe gespielt haben (darunter die inzwischen legendäre "Küche"-Inszenierung im Jahre 1993) spielten wir seit 1996 im damaligen "Foyer U3", dem ehemaligen Kinosaal des Kasinos der französischen Truppen in Reutlingen.

Der (an sich sinnvolle und unterstützenswerte) Umbau des "Foyer U 3" zum "Kulturzentrum franzK." bedeutete die für uns leider den Verlust des geliebten Kinosaals.

Das Foyer U3 war ideal für uns: relativ nahe zur Schule, dabei stadtnah, beste Infrastruktur rundherum, technisch gut ausgestattet und in städtischem Besitz, so dass wir kostenlos dort proben und spielen konnten.

Jetzt spielen wir im neuen "franzK.", für den wir an den Trägerverein eine (für unsere Verhältnisse sehr teure Miete bezahlen müssen. Noch nist unklar, wie lange wir uns dies finanzielle noch leisten können. Der von der Stadt Reutlingen projektierte Theatersaal für freie Gruppen scheint im Augenblick zunächst einmal in weite Ferne gerückt. Für die nächsten Jahre sind wir somit auf der Suche nach einer neuen Spielstätte. Für Hinweise sind wir sehr dankbar!!


Unser Fundus

Zur Zeit nutzen wir als Fundus die Räume des ehemaligen Fotolabors im UG der Schule. Dieser Raum ist gut nutzbar zur Lagerung unserer umfangreichen Kostüm- und Stoffsammlung, Proben u.ä. sind dort allerdings leider nicht möglich. Unser Traum wären feste eigene Räume zum Proben und genügend Nebenräume für Lagerung, Werkstatt usw. Wir hoffen auf den St. Nimmerleinstag ...